Beiträge

Sie kennen RESIN bereits? Sie haben bereits Erfahrungen damit gesammelt? Dann ist dieser Masterkurs die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zu erweitern und weitere, aufregende Optionen dieses hochglänzenden Mediums kennenzulernen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre experimentelle Kreativität im Umgang mit RESIN noch mehr zu fördern. Sie lernen in diesem Masterkurs weitere, vielfältige Möglichkeiten dieses spannenden Metiers kennen und ergänzen Ihr bisheriges Fachwissen durch erfahreneren Umgang mit dann drei unterschiedlichen Kunstharzen. In praktischer Anwendung erleben Sie im Kurs mehrschichtiges Arbeiten auf großen Formaten und/oder auf weiteren spannenden Malgründen (z.B. Brett mit Rinde, Styrodurplatten Aluplatten…). Wir werden unsere Untergründe bzw. Objekte selbst vorbereiten und teilweise auch herstellen und es besteht die Möglichkeit individuell auf ungewöhnlichen Malgründen zu arbeiten und andere Materialien z.B. das Strukturmaterial ResiCrete mit einzubinden. Sie lernen darüber hinaus fehlervermeidende Techniken und Bildnachbearbeitungen (wie z.B. schleifen und polieren) kennen, Dadurch werden Sie am Ende in der Lage sein, deutlich sicherer mit RESIN zu arbeiten.

Voraussetzungen: Absolvierter Basiskurs oder vergleichbare Kenntnisse/Erfahrungen.
Achtung: Die Bilder benötigen 24 Stunden Trocknungszeit

Kosten : 380,- Euro incl. Getränke und kleinem Frühstück. zuzüglich Material.

Resin erhalten Sie zu vergünstigten Konditionen. Materialliste wird zugesandt.
Kurs-Dauer: Samstag 9:30 – 16:30 Uhr,  Sonntag 9:30 – 16:30 Uhr (1 Stunde Mittagspause) ,  Montag 10 – 14 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
Bitte melden Sie sich zum Kurs telefonisch oder über das Kontaktformular an.

             

       

RESIN Experience Workshop – Special Edition Hamburg

Erleben und erfahren Sie das Arbeiten mit Resin individuell und auf Ihren Kenntnisstand abgestimmt. Die Vorbereitung auf diesen Kurs ist für mich als Dozentin wesentlicher Bestandteil des Kurses. Im Vorfeld werde ich mit jedem Teilnehmer ein Gespräch führen und erst dann das Kursprogramm festlegen. Ich helfen Ihnen dabei, Ihre experimentelle Kreativität im Umgang mit Resin zu fördern. Sie lernen in diesem Kurs vielfältige Möglichkeiten dieses spannenden Materials kennen und ergänzen Ihr bisheriges Fachwissen durch erfahreneren Umgang mit drei unterschiedlichen Kunstharzen. In praktischer Anwendung erleben Sie im Kurs mehrschichtiges Arbeiten auf großen oder kleinen Formaten und spannenden Malgründen (z.B. Brett mit Rinde, Styrodurplatten, Aluminiumplatten etc) Sie lernen darüber hinaus neuartige Zellstrukturen, fehlervermeidende Techniken und Bildnachbearbeitungen (wie z.B. schleifen und polieren) kennen. Dadurch werden Sie am Ende in der Lage sein, deutlich sicherer mit Resin zu arbeiten.

Der Kurs findet in den Räumlichkeiten der Freien Kunstakademie Hamburg statt.
Adresse: Freie Kunstakademie Hamburg, Wichmannstr. 4 (Haus 12), 22607 Hamburg

Voraussetzungen: Keine

Kosten :360,- Euro incl. Getränke und kleinem Frühstück
Kurs-Dauer:  Freitag 9.30 – 16.30 Uhr (1 Stunde Mittagspause) , Samstag 9.30 – 16.30 Uhr (1 Stunde Mittagspause) , Sonntag 9.30 – 12:30 Uhr

Resin erhalten Sie an diesem Workshop zu vergünstigten Konditionen.

Materialliste wird 6-8 Wochen vor Kursbeginn zugesandt

Bitte melden Sie sich zum Kurs telefonisch oder über das Kontaktformular an.

Bildmaterial folgt

Sie kennen RESIN bereits? Sie haben bereits Erfahrungen damit gesammelt? Dann ist dieser Masterkurs die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zu erweitern und weitere, aufregende Optionen dieses hochglänzenden Mediums kennenzulernen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre experimentelle Kreativität im Umgang mit RESIN noch mehr zu fördern. Sie lernen in diesem Masterkurs weitere, vielfältige Möglichkeiten dieses spannenden Metiers kennen und ergänzen Ihr bisheriges Fachwissen durch erfahreneren Umgang mit dann drei unterschiedlichen Kunstharzen. In praktischer Anwendung erleben Sie im Kurs mehrschichtiges Arbeiten auf großen Formaten und/oder auf weiteren spannenden Malgründen (z.B. Brett mit Rinde, Styrodurplatten Aluplatten…). Wir werden unsere Untergründe bzw. Objekte selbst vorbereiten und teilweise auch herstellen und es besteht die Möglichkeit individuell auf ungewöhnlichen Malgründen zu arbeiten und andere Materialien z.B. das Strukturmaterial ResiCrete mit einzubinden. Sie lernen darüber hinaus fehlervermeidende Techniken und Bildnachbearbeitungen (wie z.B. schleifen und polieren) kennen, Dadurch werden Sie am Ende in der Lage sein, deutlich sicherer mit RESIN zu arbeiten.

Voraussetzungen: Absolvierter Basiskurs oder vergleichbare Kenntnisse/Erfahrungen.
Achtung: Die Bilder benötigen 24 Stunden Trocknungszeit

Kosten : 380,- Euro incl. Getränke und kleinem Frühstück. zuzüglich Material.

Resin erhalten Sie zu vergünstigten Konditionen. Materialliste wird zugesandt.
Kurs-Dauer: Freitag 9:30-16:30 Uhr,  Samstag 9:30-16:30 Uhr (1 Stunde Mittagspause) , Sonntag 9:30-13:30 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
Bitte melden Sie sich zum Kurs telefonisch oder über das Kontaktformular an.