Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Resin Kunst Handwerk in Perfektion! So entsteht ein Harztisch – intensiv Workshop

6 März um 10:00 bis 7 März um 17:00

- 590 €
Tische aus Harz

Workshop Resin Kunst und Handwerk: Design, Formenbau, Tiefguss, Schleifen und Polieren

Freu dich auf diesen einzigartigen Workshop an der Resin Kunst Akademie in Schorndorf. Zwei Tage, zwei Profis, zwei Disziplinen. Gemeinsam haben wir Dozenten eine Leidenschaft: Wir lieben, was wir tun. Und damit stecken wir dich gern an – wenn du uns lässt …
Für den handwerklichen Part in diesem Workshop zeichnet Norbert Mainka verantwortlich. Den künstlerischen Part bringe ich, Stefanie Etter, dir näher.
Wir beide freuen uns auf dich. Und du dich hoffentlich auch auf uns?

Handwerk: Formenbau, Schleifen und Polieren

Immer wieder taucht eine Frage auf: Wie baue ich eine eigene Form für meine Resin Projekte? Wir geben dieser Frage Raum und erklären, wie und womit du dir eine Form bauen kannst. Dazu verwenden wir die Materialien Silikon, Metall, Holz sowie Kunststoff und demonstrieren schrittweise, wie du zur eigenen Form kommst.

Dann geht es mit vorbereiteten Silikonformen weiter, mit deren Hilfe jeder sein eigenes Werkstück erstellt. Du erfährst als Erstes, was du beachten solltest, wenn du Holzstücke zum Einlegen und Eingießen auswählst. Denn hier geht es später um das Arbeiten mit Tiefgussharz. Nach der Auswahl gießt du zunächst den Boden für dein Werkstück und lässt ihn aushärten, bevor es ans weitere künstlerische Gestalten geht (nächster Tag).

Wir widmen uns außerdem den Themen Schleifen und Polieren. Und zwar ausführlich, denn es sind wichtige Aspekte beim Arbeiten mit Holz und Resin. Du wirst nicht nur hören, was zu beachten ist, sondern auch selbst Hand anlegen – an einem gemeinsamen Übungsstück. Norbert Mainka ist dabei an deiner Seite und gibt individuell Tipps, sodass du richtig fit in diesen Themen wirst.

Design: Resin, Gießen und Verfüllen (Tiefguss), Farben, Sprays und Effekte

Resin ist ein spannendes Medium, und ich nehme dich mit in meine Welt: Welches Resin eignet sich für welche Art von Kunst am besten? Worauf solltest du achten, wenn du mehrschichtig gießen oder verfüllen willst? Welche gestalterischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Resin? Welche Rolle spielen Farben, und womit kannst du welche Effekte erzeugen? Es gibt viel Wissenswertes zum Thema Kunstharz und Design. Du erhältst von mir eine theoretische Einführung und eine praktische Vorführung mit dem Resin MASTERCAST 1-2-1.

Danach bist du an der Reihe – und das gleich zweifach: Zum einen gestaltest du deine eigene Holzbohle mit Resin. Eine reizvolle Möglichkeit, die beiden spannenden Materialien Holz und Harz miteinander zu vereinen. Probier dich kreativ aus. Am Ende des Workshops nimmst du dann dein selbst kreiertes Designerstück mit nach Hause.

Und dann geht es natürlich mit deinem Werkstück aus dem Formenbau-Part weiter. Hier hast du nahezu unendlich viele Möglichkeiten, die Form mit Resin zu verfüllen und dabei kreativ zu werden. Natürlich gibt es auch dabei wieder technische Dinge, die wichtig zu beachten sind: Was kannst du zum Beispiel tun, damit deine eingesetzten Farbmittel an der Resin Oberfläche bleiben und dort faszinierende Effekte erzeugen? Welche Effekte rufen Alkoholtinten, Acryltinten oder Perlglanzpigmente hervor? Und welche Techniken sind mit Sprays möglich? Beim Tiefguss verhalten sich sowohl das Resin als auch die weiteren eingesetzten Materialien anders, als du es vielleicht vom bisherigen Gestalten mit Kunstharzen kennst. Was gleich bleibt: Du wirst mischen, gießen, tropfen und sprayen. Du wirst gestalten und erschaffen. Und begeistert strahlen – so wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus bisherigen Workshops.

Du erlebst in diesem Workshop den gesamten Prozess vom Bau der Form bis hin zum fertigen Werkstück. Dadurch bist du in der Lage, zu Hause alles auf deine eigenen Projekte zu übertragen. Vielleicht steht ja als Nächstes schon ein River Table, also ein Harztisch an?

Du wünschst dir einen kleinen Einblick in den Workshop? Schau dir dazu das Video weiter unten an. Das wirst du dort entdecken: Handwerk, Design und glückliche Menschen.

Themen im Workshop „Design, Formenbau, Tiefguss, Schleifen und Polieren“:

Handwerkliche Themen:

  • Bau einer Form: Wie und womit wird die Form gebaut, und welche Voraussetzungen muss sie erfüllen? (Demo durch Dozenten)
  • Einlegen und Eingießen von Holzstücken in eigenes Werkstück (Workshopteilnehmer)
  • Die richtige Oberflächenbehandlung: Schleifen und Polieren. Welche Körnungen sind die richtigen zum Schleifen, und worauf muss besonders geachtet werden? Was ist wichtig beim Polieren, und womit geht es am besten? (Workshopteilnehmer üben an gemeinsamem Musterstück)

Gestalterische Themen:

  • Geeignetes Resin und Farben für Eingussarbeiten oder Gestalten; Unterschiede der verschiedenen Resine (wir arbeiten im Workshop mit zwei verschiedenen Resinen)
  • Umgang mit sehr dicken Schichten Resin und dem dafür notwendigen Resin, das langsam aushärtet (Tiefguss, für Werkstück)
  • Gestaltung von Oberflächen mit schnell aushärtendem Resin (für Holzbohle)

 

Ablauf des Workshops

„So entsteht ein Harztisch“

Tag 1:

  • Skizzieren Workshop Ablauf
  • Erklärungen Theorie Handwerk
  • Praktischer Teil Thema Harztisch:
    – Einrichten des Arbeitsplatzes
    – Aussuchen der Holzstücke für die Eingussarbeit
    – Vorführung Muster-Form zusammen bauen und Varianten des Formenbau
    – Holzkanten der Muster-Form mit schnell trocknendem Harz einstreichen
  • Praktischer Teil Thema Holzbohle:
    – Vorbereiten der Holzbohle
    – richtiges Abkleben der Kanten
    – Auswahl der Farben und Gestaltung der Oberfläche (Materialien werden nach Verbrauch im Workshop abgerechnet)
  • Erklärungen Theorie Design
  • Auswahl der Farben und Gestaltung der Oberfläche (Materialien werden nach Verbrauch im Workshop abgerechnet)

Tag 2:

  • Thema Harztisch:
    – Resin in die zuvor gebaute Muster-Form gießen (Material wird nach Verbrauch im Workshop abgerechnet)
  • Schleifen und Polieren. Üben an großer Platte, Muster.
  • noch offene Fragen klären

Wichtig: Die Holzbohle kann mit nach Hause genommen werden. Das Harztisch-Musterstück nicht, da die Trocknung über mehrere Tage geht. Wir senden Dir dieses, gegen kleine Versandkostenpauschale, nach Hause.

Organisatorisches:

Datum: Alle Termine findest Du in der Workshop-Übersicht

Dauer: 2 Tage jeweils von 9:30 – 17:00 Uhr, (je eine Stunde Mittagspause, nach Absprache)

Anzahl Teilnehmer: 10 Personen

Voraussetzungen: Keine

Kosten: 590,- Euro mit 2 Dozenten und 10 Teilnehmern

Folgendes ist in den Workshop Kosten enthalten: Getränke, Snack/Schutzmaske
Holzstücke für den für das Harztisch- Musterstück

Folgendes ist nicht in den Workshop-Kosten enthalten:
Im Workshop verwenden wir die Resine von Eli-Chem. Du wirst vor Ort nach Verbrauch in Kilogramm abgerechnet. Holzbohle bitte mitbringen, kann auf Nachfrage erworben werden.
Die Maße sollten ca. 120 cm x 30 cm nicht überschreiten. Wichtig, das Holz sollte trocken und die Oberfläche glatt sein!

Folgende Materialien benötigst Du zusätzlich

  • Papier und Stift.
  • Eine Rolle Haushaltspapier.
  • Klebeband für exakte Kanten (z.B. 3M Nr.3434)*
  • Staubschutzmaske*
  • Eine Packung Einweg-Handschuhe aus Nitril.
  • 2 Messbecher 1 Liter.*
  • Mehrere Einweg-Becher aus Plastik zum Anmischen der Farben. Am besten 0,2 l und 0,4 l.
  • Mischstäbchen*
  • 1 Lackpinsel
  • Arbeitskleidung
  • Holzbohle (bitte anfragen ob vorhanden)

Materialien mit *können auch vor Ort erworben werden.

Details

Beginn:
6 März um 10:00
Ende:
7 März um 17:00
Eintritt:
590 €
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Etter Art Academy

Weitere Angaben

Dozenten
Stefanie Etter, Norbert Mainka
Workshop Art
Harztisch Workshop

Veranstaltungsort

Etter Art Academy
Gmünder Str. 65
Schorndorf, 73614 Deutschland
Google Karte anzeigen

Zum Workshop anmelden

Nur 4 Plätze übrig
Datenschutzerklärung Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Tribe Loading Animation Image

Details

Beginn:
6 März um 10:00
Ende:
7 März um 17:00
Eintritt:
590 €
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Etter Art Academy

Weitere Angaben

Dozenten
Stefanie Etter, Norbert Mainka
Workshop Art
Harztisch Workshop

Veranstaltungsort

Etter Art Academy
Gmünder Str. 65
Schorndorf, 73614 Deutschland
Google Karte anzeigen